MENU

Workshop Kinderfotografie.

25. Mai 2018

Bereits zum dritten Mal durfte ich den Workshop Kinderfotografie vergangenen Freitag mit sechs super motivierten Teilnehmern halten. Bei Kaffee und Kuchen haben wir uns zuerst dem theoretischen Teil des Workshops gewidmet. Natürlich wurden so wichtige Themen, wie das Belichtungsdreick (Blende / Verschlusszeit / ISO), die richtige Fokussierung, Weissabgleich und vieles mehr behandelt. Im zweiten Teil nach der Pause ging es dann mehr um kreativere Aspekte wie Bildaufbau bzw. Bildgestaltung und natürlich um das richtige Licht. Da ich nur mit natürlichem Licht fotografiere, gewichte ich gerade Letzteres sehr stark.

Tolle Ergebnisse aus dem letzten Workshop

Das Schönste für mich ist es natürlich, wenn ich nach dem Workshop einige Bilder der Teilnehmer erhalte und so sehen kann, wie sie die Theorie in die Praxis umgesetzt haben. Nach dem theoretischen Teil wechseln wir nähmlich für die praktischen Übungen nach draussen. Dieses Mal hatten wir bei strahlendem Sonnenschein die Möglichkeit, das süsse Geschwisterpaar im Wald beim Römerholz in Winterthur zu fotografieren und so das Gerlente gleich anzuwenden. Die tollen Ergebnisse seht ihr unten in der Galerie.

An wen richtet sich der Workshop?

Der Workshop Kinderfotografie richtet sich an alle fotografie-begeisterten Eltern, die ihre Bilder qualitativ verbessern und ihre Kinder noch besser in Szene setzen möchten. Du solltest im Besitz einer Spiegelreflex- oder System-Kamera sein und schon erste Erfahrungen mit dem Fotografieren gemacht haben. Es ist absoult ok, wenn du bis anhin nur in einem der Automatik-Programme fotografiert hast, bei mir wirst du aber in erster Linie lernen, im Manuellen Modus zu fotografieren. Vor allem solltest du aber einfach Spass und Freude am Fotografieren haben und motiviert sein, deine Bilder auf ein nächstes Level zu bringen.

Noch freie Plätze in den kommenden Workshops

Möchtest du ebenfalls an einem der Workshops teilnehmen? Dann melde dich unter info@sarahmenzi.com oder Besuche meine Website für weitere Infos. Die nächsten Workshops finden am 4. Juli, 7. September und 24. Oktober statt 2018.

CLOSE